Kur-Fragebogen - Selbsttest



Schüssler-Salze
für Senioren

Home
Biochemie
  Schüssler-Salze
Darreichungsformen
  Tabletten / Pastillen
  Pulver
  Globuli
  Tropfen
  Nasenspray
  Schüssler-Salben
  Einkaufstipps
Anwendung
  Normale Anwendung
  Akutbehandlung
  Mehrere Salze
  Hochdosiert
  Heisse Sieben
  Kaltgetränk
  Salben-Anwendung
  Umschlag
  Tabletten-Brei
  Bad
Antlitzanalyse
Die 12 Funktionsmittel
  1 Calcium Fluoratum
  2 Calcium Phosph.
  3 Ferrum Phosph.
  4 Kalium Chloratum
  5 Kalium Phosph.
  6 Kalium Sulfuricum
  7. Magnesium Phosph.
  8 Natrium Chloratum
  9 Natrium Phosph.
  10 Natrium Sulfuricum
  11 Silicea
  12 Calcium Sulfuricum
Die 15 Ergänzungsmittel
  13 Kalium Arsenicosum
  14 Kalium Bromatum
  15 Kalium Jodatum
  16 Lithium Chloratum
  17 Manganum Sulf.
  18 Calcium Sulfuratum
  19 Cuprum Arsenic.
  20 Kalium alum. Sulf.
  21 Zincum Chloratum
  22 Calcium Carbonicum
  23 Natrium Bicarb.
  24 Arsenum Jodatum
  25 Aurum Chlor. Natr.
  26 Selenium
  27 Kalium Bichromicum
Schüssler-Kuren
  Grundsätzliches
  Senioren-Kur
Wichtige Anwendungsgebiete
  Abgespanntheit
  Abwehrschwäche
  Altersflecken
  Angina Pectoris
  Antriebsschwäche
  Appetitlosigkeit
  Arteriosklerose
  Arthrose
  Aufgesprungene Hände
  Bewegungsmangel
  Bindegewebsschwäche
  Bluthochdruck
  Brüchige Haare
  Buckel
  Cellulite
  Depressionen
  Diabetes mellitus
  Durchblutungsstörungen
  Dünne Haut
  Durstmangel
  Ekzeme
  Erhöhte Blutfettwerte
  Entzündungen
  Erkältung
  Erschöpfung
  Falten
  Fieber
  Furunkel
  Gallenbeschwerden
  Gedächtnisschwäche
  Gelenkentzündungen
  Gelenkversteifung
  Geschwollene Füsse
  Gicht
  Graue Haare
  Grauer Star
  Grippe
  Hämorrhoiden
  Haarausfall
  Hallux valgus
  Hautrisse
  Hautwucherungen
  Herzschwäche
  Hühneraugen
  Infektionskrankheiten
  Inkontinenz
  Juckreiz
  Kalte Füsse
  Kopfschmerzen
  Krämpfe
  Krampfadern
  Kreislaufbeschwerden
  Krebs
  Lähmungen
  Leberschwäche
  Magenbeschwerden
  Migräne
  Morgensteifigkeit
  Mundentzündungen
  Mundgeruch
  Muskelschwäche
  Nervosität
  Niedriger Blutdruck
  Nierenerkrankungen
  Ödeme
  Osteoporose
  Prostatabeschwerden
  Rekonvaleszenz
  Rheuma - Arthritis
  Rückenschmerzen
  Schlaffes Gewebe
  Schlaflosigkeit
  Schlaganfall
  Schlecht heil. Wunden
  Schmerzen
  Schwächezustände
  Schwerhörigkeit
  Schwindel
  Trockene Haut
  Übergewicht
  Unterschenkelgeschwür
  Verdauungsstörungen
  Verletzungen
  Verstopfung
  Wadenkrämpfe
  Wundliegen
  Zahnausfall
  Zittern
Kur-Fragebogen
Anwendungsgebiete von A bis Z
Schüsslersalze im Internet

Projekte
Impressum


Stellen Sie Ihre individuelle Schüssler-Kur zusammen.

Dies ist ein kostenloser Selbsttest-Fragebogen, mit dem Sie herausfinden können, welche Schüsslersalze in der aktuellen Situation am besten zu Ihnen passen.

Wie Sie die Schüssler-Salze im Rahmen Ihrer Schüssler-Kur am besten anwenden, erfahren Sie nach dem Abschicken des Testes.

PDF-Download: Alternativ zum Online-Selbsttest können Sie sich den Selbsttest-Fragebogen auch als PDF-Datei runterladen und ausdrucken.

Download: Selbsttest-Fragebogen als PDF-Datei

So führen Sie Online-Selbsttest durch

  • Füllen Sie untenstehenden Fragebogen direkt online aus, indem Sie die Kästchen wahlweise anklicken oder nicht anklicken, je nachdem was zutrifft.
  • Klicken Sie dann auf "Fragebogen auswerten".
  • Die Auswertung wird Ihnen nach wenigen Sekunden angezeigt.
  • Ausserdem erhalten Sie einige Gesundheitstipps passend zur Auswertung.

Wir speichern weder Ihre persönlichen Daten noch Ihre Testergebnisse. Der Schüssler-Selbsttest ist völlig unverbindlich und kostenlos.

Disclaimer:
Schüssler-Salze und dieser Selbsttest können nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Suchen Sie unbedingt einen Arzt auf, wenn Sie ernsthafte gesundheitliche Beschwerden haben!

Allgemeinbefinden

Wie ist Ihr allgemeiner Gesundheitszustand?

Fühlen Sie sich oft schwach und abgekämpft?
Sind Sie zur Zeit krank?
Erholen Sie sich gerade von einer schweren Krankheit?
Sind Sie oft krank?
Haben Sie Übergewicht?
Haben Sie Untergewicht?
Bewegen Sie sich wenig?
Leiden Sie unter Appetitlosigkeit?
Haben Sie wenig Durst?
Haben Sie erhöhte Blutfettwerte?

Lästige Beschwerden

Leiden Sie unter Alltagsbeschwerden, die unangenehm aber nicht gefährlich sind?

Haben Sie Durchblutungsstörungen?
Haben Sie oft kalte Hände oder Füsse?
Schmerzen Ihre Gelenke?
Haben Sie steife Gelenke?
Leiden Sie unter Morgensteifigkeit?
Haben Sie oft Rückenschmerzen?
Haben Sie oft geschwollene Füße?
Leiden Sie unter Hallux valgus (Zehenschiefstand)?
Leiden Sie unter Schwindel?
Haben Sie ein schwaches Gedächtnis?
Leiden Sie unter Schlaflosigkeit?
Sind Sie oft nervös?
Zittern Sie häufig?
Leiden Sie oft unter Kopfschmerzen?
Sind Sie schwerhörig?
Leiden Sie unter Juckreiz?
Haben Sie schlecht heilende Wunden?
Leiden Sie unter häufigen Wadenkrämpfen?
Haben Sie Krampfadern?
Haben Sie Hämorrhoiden?
Haben Sie oft Furunkel?
Haben Sie einen niedrigen Blutdruck?
Leiden Sie unter Verstopfung?
Neigen Sie zu Durchfall?
Haben Sie oft Mundgeruch?

Chronische Krankheiten

Unter welchen Krankheiten leiden Sie?

Leiden Sie unter Bluthochdruck?
Leiden Sie unter Arteriosklerose?
Haben Sie ein schwaches Herz?
Leiden Sie unter Angina Pectoris?
Hatten Sie schon einen Herzinfarkt?
Hatten Sie schon einen Schlaganfall?
Leiden oder litten Sie unter Krebs?
Leiden Sie unter chronischem Husten (COPD)?
Leiden Sie unter Blasenschwäche?
Leiden Sie unter Nierenschwäche?
Leiden Sie unter Magenbeschwerden?
Haben Sie Gallensteine?
Leiden Sie unter Diabetes?
Leiden Sie unter Gicht?
Haben Sie Osteoporose?
Leiden Sie unter Rheuma?
Leiden Sie unter Arthrose?
Haben Sie ein Unterschenkelgeschwür?
Haben Sie einen Dekubitus (Wundliegen)?
Haben Sie eine Prostatavergrößerung?
Leiden Sie unter Depressionen?

 

Antlitzanalyse - Augen

Wie sieht Ihre Augenpartie aus? Betrachten Sie sich zur Beantwortung dieser Fragen am besten im Spiegel.

Würfelfalten um die Augen
Gefächerte Falten unterhalb der Augen
Braun-schwarze Einfärbung um die Augen
Blau-schwarzer Schatten an der Nasenwurzel und unter den Augen
Verklebte Augen
Graue Augenpartie
Dunkle Augenlider
Zucken der Augenlider
Feuchter Glanz auf dem Oberlid, ähnlich wie Schneckenschleim (Gelatine-Glanz)
Helle Augenlider
Weiße Absonderungen der Augen
Rötungen am äußeren Augenwinkel
Tiefliegende Augen
Schlupflider
Lachfalten
Krähenfüße

Antlitzanalyse - Gesicht und Kopfpartie

Wie sieht Ihr Gesicht und Ihr Kopf aus? Betrachten Sie sich zur Beantwortung dieser Fragen am besten im Spiegel.

Rissige Lippen, Mundwinkel, Hände, Finger
Käsige Gesichtsfarbe
Gerötete Stirn, Wangen
Aschgraue Haut, vor allem am Kinn
Braun-gelbe Haut
Sommersprossen
Rote, runde Flecken auf den Wangen (immer oder zeitweilig)
Große Hautporen
Trockene Haut
Dünne Haut
Falten, Runzeln
Grün-gelbe Gesichtsfarbe, vor allem Stirn und Schläfen
Glänzende Haut, wie lackiert (Glasurglanz)
Weiße, alabasterartige Hautfärbung (wie Gips)
Altersflecken
Geschwollene Lymphknoten
Verschwitzte Haare
Kopfschuppen
Geheimratsecken, Haarausfall
Brüchige Haare
Graue Haare
Doppelkinn
Cellulite

 


 



Home   -   Up