Nr. 5 Kalium Phosphoricum

Buch: Schüßler-Salze für Senioren Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Schüßler-Salze für Senioren bei Amazon...

Kalium Phosphoricum wird hauptsächlich bei Problemen der Nerven und der Muskeln verwendet. Das Einsatzfeld reicht von Nervosität über Melancholie bis hin zu Schlafbeschwerden..

Das Schüssler-Salz Kalium Phosphoricum wäre auch das passende Mittel gegen Gedächtnisstörungen. Auch Probleme anderer Organe können, wenn sie nervlich bedingt sind, durch Kalium Phosphoricum gelindert werden, beispielsweise nervöse Herzbeschwerden.

Bei vielen Senioren lässt im Laufe der Jahre die Leistungsfähigkeit der Nerven und des Gedächtnisses nach. Daher kann Kalium Phosphoricum bei der Senioren-Behandlung mit Schüsslersalzen eine wichtige Rolle spielen.

Kalium Phosphoricum ist auch geeignet, wenn es zu übel riechenden und fauligen Ausscheidungen oder Absonderungen kommt. Als Salbe eignet sich Kalium Phosphoricum auch zur Behandlung von schlecht heilenden Wunden und Geschwüren.

Anwendungsgebiete für Nr. 5 Kalium Phosphoricum


Abszesse

Abwehrschwäche

Angst

Aufbaumittel

Bluthochdruck

Depressionen

Durchblutungsstörungen

Durchfall

Erkältung, Fieber

Gedächtnisschwäche

Haarausfall

Harnverhaltung

Herzschwäche

Inkontinenz

Kräfteverfall

Magenprobleme

Mundgeruch

Muskelschwäche

Nervosität

Nierenschwäche

Nächtliches Aufwachen

Prostatabeschwerden

Rekonvaleszenz

Ruhebedürfnis

Schlaganfall

Schwindel

Unterschenkelgeschwür

Wundliegen

Salben-Anwendungen

Dekubitus, Wundliegen

Durchblutungsstörungen

Gesichtslähmung

Ischias, Kreuzschmerzen

Neuralgien

Rückenschmerzen

Schlecht heilende Wunden


 

Nr. 5 Kalium Phosphoricum Steckbrief

 

Chemischer Name

Kaliumphosphat

Beschaffenheit

Weißes Pulver

Regelpotenz

D6

Vorkommen im Körper

·         Blutflüssigkeit

·         Gehirn

·         Muskeln

·         Nerven

Einsatzbereiche

·         Nerven

Hauptanwendungen

·         Antriebsschwäche

·         Erschöpfung

·         Schlaflosigkeit

Verschlimmerung

·         Anstrengung

Verbesserung

·         Mäßige Bewegung

Antlitzanalyse

·         Aschgraue Haut (vor allem am Kinn),

·         Graue Augenpartie,

·         Eingefallene Schläfen,

·         Abwesender Gesichtsausdruck,

·         Braun belegte, trockene Zunge,

·         Parodontose, Zahnfleischbluten,

·         Mundgeruch

 

Merke!

Nr. 5 Kalium Phosphoricum ist das Salz der Nerven.

Es hilft bei nervlichen und seelischen Beschwerden.


 



Home   -   Up